Katholische Kirche Siebenhufenstraße (ca. 1901)

Fa. Friedrich Drucklauf - Stärke-, Puder- und Kleberfabrik - Außen- und Innenansichten (ca. 1905)

Fa. Friedrich Drucklauf - Stärke-, Puder- und Kleberfabrik (ca. 1905)

Panorama (ca. 1905)

Bäcker Schmidt, Ammendorfer Papiermühle (li.), dahinter Rohpappenwerk (ca. 1910)

Belegschaft der Fa. Friedrich Drucklauf (ca. 1910)

Fa. Leo Feger - Dampf-Kesselfabrik, Bassinbau, Blechschweißerei (ca. 1913)

Katholische Schule (ca. 1915)

Nachruf für Hermann Kussek, Radewell (1917)

Dampfkesselfabrik Leo Feger & Co. (ca. 1918)

Chemische Fabrik Ammendorf, Luftaufnahme (ca. 1920)

Chemische Fabrik Ammendorf und Grube "von der Heydt" (ca. 1920)

Fa. Leo Feger & Co (ca. 1922)

Erweiterung und Neuaufschluss des Tagebaus "von der Heydt" (ca. 1928)

Rohpappenwerk Hoppe & Roehming, Bäckerei Schmidt vorn rechts (ca. 1935)

Reichsarbeitsdienst in der Aue (ca. 1936)

Betonmischer (ca. 1936)

Einweihung des 1. Abschnitts der Siedlung Siebenhufenstraße (ca. 1936)

Siebenhufenstraße ist heute "Alfred-Reinhardt-Straße".

Färberei Karl Mauersberger (ca. 1936)

Zimmerleute des Baugeschäfts V.I.C. Moebus (ca. 1936)

Speisesaal des Reichsarbeitsdienstes (ca. 1937)

1. Bauabschnitt der Siedlung Siebenhufenstraße (ca. 1937)

Steinträger (ca. 1937)

Verlosung der Siedlerhäuser Siebenhufenstraße (ca. 1937)

Ammendorf Brückenstr. Ecke Eisenbahnstraße (ca. 1938)

Arbeitsdienst (ca. 1938)

2. Bauabschnitt Siedlung Siebenhufenstraße (ca. 1938)

Baufirma Haring, Siebenhufenstraße (ca. 1938)

Bauleitung Siedlungsbau Siebenhufenstraße (ca. 1938)

Blick auf den Baggerberg (ca. 1938)

Familie Hillebrecht, Siebenhufenstraße

Frau Kopp und Töchter (ca. 1939)

Trappenweg (ca. 1939)

Kinderfest (ca. 1940)

Kinderfest in der Von-der-Heydt-Straße (ca. 1940)

Chemische Fabrik Ammendorf (ca. 1941)

Chemisches Werk Ammendorf (ca. 1941)

In der Kanenaer Straße (ca. 1941)

Familie G. Kopp, Hasenweg (ca. 1942)

Robert Ley, Orgacid-Fabrik (1942)

Selbstversorger (ca. 1942)

Ehemaliges Reichsarbeitsdienst-Lager (ca. 1946)

Fa. Sleevogt produziert Ziegel (ca. 1946)

Unterkunft für Umsiedler (ca. 1946)

Erntedankfest im Volkshaus (ca. 1948)

Das Volkshaus stand früher neben dem "Schurig-Haus" (Ammendorfer Brotbüchse).

Sylvesterfeier in den Baracken (ca. 1948)

Kinderfest in der Kanenaer Straßoe (ca. 1949)

Dr. Camillo Irmscher mit Frau und Töchtern (1950)

FDJ-Gruppe (ca. 1950)

Hinweis: Alle Abbildungen auf dieser Seite stammen von Jürgen Lange und Siegfried Herber, Halle (S.). Weitere Verwendung nur für private Zwecke und mit Urheberangabe: "(c) J. Lange/S. Herber, Halle (S.), www.ammendorf.de" gestattet.