Kalenderblatt im Dezember 2017

 Ammendorfer Schule um 1923

Postkarte: Siegfried Herber

Ein alter und doch bekannter Anblick. Bis 1927 befand sich die Ammendorfer Schule in den Gebäuden in der Mitte auf der rechten Seite des Bildes. Danach wurden sie durch einen Turm zu einem gemeinsamen Gebäude verbunden. Für die Schule entstand zugleich der als Friedenschule bekannte große Neubau.

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


   Fotos v.l.n.r.:
                       1/2: 2017/3: 1975/4: 1954

 

 

 

Mit diesen Eindrücken von einem von Ammendorfs bekanntesten Gebäuden und stets beliebtem Postkartenmotiv blättern wir die letzte Seite des Ammendorfer Heimatkalenders 2017 um.

 

Wir verabschieden ein ereignisreiches Jahr, das viele Menschen in Ammendorf dazu bewogen hat, sich für den Stadtteil, seine Menschen und seine Wahrzeichen einzusetzen. Das Bild Ammendorfs wird sich 2018 deutlich verändern und wir werden dies mit unseren Bildern begleiten.

Wann immer Sie einen Schnapschuss vom neuen alten Ammendorf einfangen, schicken Sie uns Ihr Foto an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der neue Kalender für 2018 mit der dazugehörigen Postkarte ist seit September in Ammendorf erhältlich. 13 Bildpaten haben uns ihre Türen, Höfe und Fotoalben geöffnet für einen neuen Blick auf unser historisches Ammendorf. Dafür nochmals herzlichen Dank.

Für den Ammendorfer Heimatkalender 2019 suchen wir wieder bekannte und unbekannte Gebäude und deren Geschichten. Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für jedes veröffentlichte Kalenderblatt revanchieren wir uns mit einem Kalender und einem Poster zum Einrahmen.